Happy Birthday! Zum 1. Geburtstag von Lingua & Musica

Happy Birthday! Clipart
Happy Birthday Lingua & Musica! Clipart, CC0 Public Domain, Pixabay

Happy Birthday Lingua & Musica!

Zum 1. Geburtstag von Lingua & Musica

Happy Birthday Lingua & Musica! Heute, am 1. Februar 2017, wird Lingua & Musica ein Jahr alt! Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Vor genau einem Jahr, am 1. Februar 2016, habe ich das Einzelunternehmen Lingua & Musica gegründet. Viele Monate sind seitdem vergangen. Es gab schöne und bewegende Ereignisse.

Vor allem im Bereich der Kulturberichterstattung markierten einige wunderbare Höhepunkte das Jahr 2016. So gab es in der Kategorie Pferde & klassische Reitkunst eine interessante Begegnung mit dem Pferdeflüsterer Monty Roberts in Ebreichsdorf, die Verleihung der UNESCO-Urkunde an die Spanische Hofreitschule im Wiener Burggarten und den Lipizzaner-Almabtrieb in Köflach-Piber.

Auch in der Kategorie Oper & klassische Musik gab es Interessantes zu berichten: Ein besonderes Ereignis war die Rückkehr des Tenors José Carreras auf die Opernbühne in Wien. In der Oper EL JUEZ (Der Richter) von Christian Kolonovits verkörperte der katalanische Tenor die Titelrolle des Richters und wurde im Theater an der Wien mit standing ovations gefeiert. (Der Bericht ist auf Opernnetz.de erschienen.) Zudem beging José Carreras am 5. Dezember 2016 seinen 70. Geburtstag. Auch dieses Ereignis wurde von Lingua & Musica im Rahmen des musikalischen Adventskalenders (unter „Aktuelles/News“, 5. Dezember 2016) sowie in einem ausführlichen Bericht auf meinbezirk.at gewürdigt.

Ein musikalischer Adventskalender begleitete die Besucher der Website von Lingua & Musica durch die Adventszeit (unter „Aktuelles/News“) und brachte täglich interessante Details zu verschiedenen Weihnachtsliedern sowie zu Weihnachtsbräuchen aus anderen Ländern.

Die verschiedenen Beiträge sind auf der Unterseite „Kulturberichterstattung“ (Oper & Musik / Pferde & Reitkunst) bzw. unter „Aktuelles/News“ zu finden:

http://linguamusica.eu/kulturberichterstattung-fachartikel/oper-musik/

http://linguamusica.eu/kulturberichterstattung-fachartikel/pferde-reitkunst/

http://linguamusica.eu/news/

Aber auch in den anderen Fachbereichen war das Gründungsjahr ausgefüllt mit zahlreichen Aktivitäten, vor allem mit Sprachkursen im Fach Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache.

Die Migrationsbewegungen, ausgelöst durch schockierende Ereignisse wie Krieg und Terror, Flucht und Vertreibung sowie unsichere politische Verhältnisse in vielen Ländern dieser Erde – wie beispielsweise in Syrien, im Irak, in Afghanistan und einigen Ländern Afrikas (um nur einige zu nennen), haben natürlich auch in Wien ihre Spuren hinterlassen. So war im Gründungsjahr vor allem auch im sprachlichen und sprachdidaktischen Bereich die fachliche Kompetenz von Lingua & Musica gefragt.

Auch bei den Sprachdienstleistungen gab es bereits die ersten Aufträge, so zum Beispiel die Übersetzung einer Website von Pasta-Spezialitäten ins Französische und einige Schreiben juristischen Inhalts ins Englische.

Für das Jahr 2017 gibt es noch freie Kapazitäten in allen Fachbereichen: von der Kulturberichterstattung über die Textredaktion, von Sprachkursen bis zum Gesangsunterricht (einschließlich der sprachlichen und musikalischen Erwachsenenbildung), von Sprachdienstleistungen wie Übersetzungen und internationale Korrespondenz bis hin zu musikalischen Umrahmungen mit Opernarien und klassischer Musik. Lingua & Musica freut sich auf Ihre Anfrage!

Jedoch gibt es am 1. Februar 2017 gleich einen doppelten Grund zum Feiern. Denn neben dem 1. Geburtstag von Lingua & Musica gibt es an diesem Datum noch ein freudiges Ereignis zu begießen: die Geburt des 1. Fohlens des Jahres 2017 im Lipizzanergestüt Piber! Freuen Sie sich mit mir auf den Bericht – mit einem zuckersüßen Bild vom neugeborenen Fohlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.