Dach der Wiener Staatsoper

Kulturberichterstattung, Fachartikel

Kulturberichterstattung, Fachartikel

Ein wichtiges Tätigkeitsfeld von Lingua & Musica ist die Kulturberichterstattung. Das Schreiben von Texten, Fachartikeln und Rezensionen sowie Interviews über Oper und klassische Musik, aber auch Pferde und klassische Reitkunst gehört zu meinen speziellen Interessensgebieten.  In diesem Bereich verfüge ich bereits über langjährige Erfahrung  und umfangreiche Fachkenntnisse.

Meine Schwerpunkte sind in erster Linie klassische Musik und Oper, aber auch andere Kulturthemen werden behandelt. Bereits in früheren Jahren habe ich Rezensionen für diverse namhafte Opern- und Musikzeitschriften verfasst.

Da ich außerdem eine große Pferdefreundin bin, schreibe ich in letzter Zeit auch verstärkt über Pferde und klassische Reitkunst. Dabei nehmen vor allem die Lipizzaner (die älteste Kulturpferderasse Europas) einen wichtigen Platz ein.

In Bezug auf Pferde und den Reitsport ist mir die Sensibilisierung für Tierschutz und pferdegerechte Trainingsmethoden ein besonders wichtiges Anliegen, denn die Wertschätzung unserer Mitgeschöpfe ist für mich eine Lebensphilosophie und entspricht auch dem Kulturauftrag von Lingua & Musica.

Je nach Brisanz und Aktualität finden gelegentlich auch andere Themen, vor allem in Bezug auf Natur- und Tierschutz sowie Menschenrechte, Eingang bei Lingua & Musica.

Sollten Sie für ein Musik- oder Kulturmagazin, ein Pferde- oder Tiermagazin oder gegebenenfalls auch ein anderes Medium (sei es nun ein Printmedium oder ein Online-Magazin) noch Fachartikel benötigen, freue ich mich über Ihre Anfrage.