Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen
Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen: Die Wiener Staatsoper mit Videoleinwand, Blick durch die Sträucher am Herbert-von-Karajan-Platz. – Foto: Sylvia Kreye, 01.09.2016, OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen

Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen

Lingua & Musica bietet auch fachsprachliche Kurse an. Das Projekt Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen wendet sich speziell an diese Zielgruppe.

Für Opernsänger/innen und Musiker/innen ist das Erlernen der deutschen Sprache besonders wichtig. Einerseits um das Studium erfolgreich zu absolvieren, andererseits um die Libretti der deutschsprachigen Opernpartien korrekt auszusprechen. Für viele Gesangsstudent/innen, die über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen, ist allein schon das Erlernen der deutschen Sprache eine Herausforderung. Noch schwieriger wird es, wenn zu der Alltagssprache auch noch literarisch anspruchsvolle Opernlibretti und musikalische Fachbegriffe hinzukommen.

Was liegt da näher, als speziell für die Zielgruppe der Sänger/innen einen speziellen, auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Deutschunterricht anzubieten? Vor allem in der Musikstadt Wien ist diese Zielgruppe ja sehr zahlreich vertreten.

Der fachsprachliche Unterricht Deutsch für Opernsänger & Opernsängerinnen wendet sich in erster Linie an Opernsänger/innen und Gesangsstudent/innen der Fachrichtung Oper. Jedoch ist der Unterricht auch für Musicaldarsteller/innen, Schauspieler/innen und Musiker/innen anderer Fachrichtungen geeignet. Das Angebot richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Opernhäuser, Theater und Musikausbildungsstätten.

Neben der deutschen Alltagssprache befassen wir uns mit fachterminologischen Begriffen aus der Musik, insbesondere der Oper. Vor allem aber widmen wir uns intensiv den Opernlibretti und der Aussprache der deutschen Texte.

Unterrichtsort & Kontakt

Das Sprachtraining findet in der Regel im 1. Wiener Bezirk statt (im historischen Zentrum Wiens, quasi einen Steinwurf vom Stephansdom entfernt). Der Unterrichtsort befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar (U1 oder U3, Station Stephansplatz, oder U4, Station Schwedenplatz).

Um eine individuelle Betreuung und Lernbegleitung gewährleisten zu können, erteile ich bevorzugt Einzelunterricht – auf Wunsch kann jedoch auch Partnerunterricht oder Unterricht in Kleingruppen angeboten werden.

Weitere Informationen zu den Deutschkursen finden Sie auch auf der Unterseite Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache

Wenn Sie Opernsänger/in sind und Ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, freue ich mich auf Ihre Anfrage.

Gern können Sie sich auch gleich zum Deutschunterricht anmelden. Hier geht’s zum Anmeldeformular.